Donnerstag | 26. April | 19:30 Uhr

Gesäuse Abend

Anna Hubner & Max Mauthner

Anna Hubner & Max Mauthner präsentieren ihre literarischen und fotografischen Arbeiten, die sie im Zuge eines „Nationalparks Austria Stipendiums“ auf der Hüpflinger Alm erstellt haben.

Anna Hubner

Und brüllst mir dein Geröll entgegen - Wortschatz der Berge

Fragen an den Sulzkarhund

 

Also lässt du dich fassen?

Lässt du mich meine Hand an deine Nordseite legen?

Oder wirfst du deine Vorsprünge in die Vertikale

und brüllst

mir dein Geröll entgegen?

 

 

Wenn dich der Nebel so umarmt,

dass die Härchen auf den Oberarmen gefrieren.

 

 

Den Tau

von den Polstergräsern

und den Latschenzweigen getrunken.

Die Hand in den Felsspalten

versinken lassen.

Bis zum Ellbogen

mich hineingelehnt.

Den Fels und seine Flechten

mit meinen Lippen gespürt.

 

 

Am G’spitzten Stein

 

Sengende Mittagshitze.

Zeichnet meine Hand die Schatten aufs Papier.

Einzig zu hören:

das Rotschwänzchen.

die grün-braunen Heuschrecken.

der Wind, der über die Westseite des G‘spitzten Steins fegt

und

die Hitze klebt in den Armbeugen

und zwischen den Hautfalten am Handrücken

riecht es nach Sommer.

Max Mauthner

Siegerehrung zum Fotowettbewerb „Das kleine Krabbeln“

Der Nationalpark Gesäuse gründete mit Unterstützung der Grazer Wechselseitigen Versicherung bzw. deren Jugendmarke „GRAWE sidebyside“ einen Jugend-Beirat. Dieser schrieb als eines seiner ersten Projekte einen Fotowettbewerb aus. "Wir lenken die Aufmerksamkeit auf die kleinen Tiere des Nationalparks und suchen die besten Fotos von Insekten und Spinnen!" - so lautete das Ausschreibungsmotto.  Nun werden die Sieger prämiert.

Ernst Kren: Bauernland Gesäuse

Mit historischen Bildraritäten wirft Ernst Kren einen Blick auf die Kulturlandschaft der Ennstaler Alpen und erzählt in seinem Vortrag vom Ursprung des Bauerntums, von Keuschlern und Gehöften, vom landwirtschaftlichen Jahreslauf, von Knechten, Mägden und vom Leben auf der Alm. 

Do. 18:00 - 22:00 | Fr. 10:00 - 22:00 | Sa. 10:00 -  22:00 |         So. 10:00 - 17:00

Fotoausstellung „Ennstaler Fotostammtisch“

Der Ennstaler Fotostammtisch stellt im Foyer des Volkshauses von Donnerstag bis Sonntag Impressionen von Flora & Fauna sowie Landschaftsbilder rund um das Ennstal aus.

Es werden herausragende Werke gezeigt von: Manuel Capellari, Kurt Gutternigg, Heinz Peterherr, Holger Olivier Reinbold, Gerhard Stoiber und Sabine Wieser. 

 

... mehr Infos

 

 

Rahmenprogramm: Museum Stift Admont

täglich von 10 bis 17 Uhr:

Stift Admont mit seiner umfangreichen Museumslandschaft.
Der Nationalpark Gesäuse ist im Stift Admont mit der Ausstellung "Leidenschaft für Natur" präsent.

 


Veranstaltungsort:

Volkshaus 8911 Admont

Österreich