Freitag | 28. März | 20:00 Uhr

Georg Popp & Christine Sonvilla - Wiener Wildnis

Die 2012 von Georg Popp und Verena Popp-Hackner gegründete Initiative Wiener Wildnis, mitterweile verstärkt durch weitere Fotografen und Partner, hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese urbane Fauna und Flora Wiens multimedial in Szene zu setzen. Dabei soll die Stadt als Kulisse dienen, sichtbar und präsent. So wird eindrücklich vermittelt, wie nahe Wienerinnen und Wiener der puren Natur sind, wie sich verschiedenste Tier- und Pflanzenarten in das Stadtleben optimal integrieren.


Mehr Infos:
www.wienerwildnis.at
www.facebook.com/wienerwildnis

 

Eintritt: Abendkasse 9,- Euro - Kombiticket mit "Rückenwind" 15,- Euro

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre frei!