Freitag | 28. März | 18:00 Uhr | nach der Festivaleröffnung

Anita Burgholzer & Andreas Hübl - Rückenwind

Die Gewinner der Kurzvorträge 2013 eröffnen den Lichtbildgipfel 2014!

Anita Burgholzer & Andreas Hübl aus Steyr überzeugten mit ihrer Radlerreise.

 

Der sehr persönliche Vortrag nahm Publikum und Jury nicht nur mit über 28 Monate und zehntausende Kilometer im Sattel, er gab vielmehr auch Einblicke in die Denk- und Herangehensweise der beiden Protagonisten. Während Andreas sich auf eine Reise vorbereitete, die vor allem körperlich fordernd sein sollte, wollte Anita die Schönheit und Stille der Reiseetappen in sich aufnehmen. Mit viel Humor und Selbstironie erzählten die beiden Oberösterreicher von ihrem Abenteuer, dass sie um die halbe Welt brachte.

 

Mehr Infos:

www.nandita.at

 

Eintritt: Abendkasse 9,- Euro - Kombiticket mit "Wiener Wildnis" 15,- Euro

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre frei!

Bilder von der Preisverleihung 2013