Freitag | 3. Mai | 21:00 Uhr

Sepp Kaiser: Guinness-Buch-Rekordreise – In 3.773 Tagen mit Rucksack und Gitarre durch alle 192 Länder dieser Erde.

Sepp Kaiser vagabundierte mehr als 10 Jahre lang mit seiner Gitarre um den Globus. Dabei reiste er durch alle 192 Länder der Erde. Gemäß seinem Slogan »Wohin der Wind mich weht«, treibt es ihn auf über 250 Inseln, durch malerische Wüstengebiete, in die Antarktis und sogar auf den höchsten Gipfel der Anden, auf den Aconcagua (6.959 m). Die Ausrüstung ist dabei nicht immer vorbildmäßig, doch die Gitarre darf nirgendwo fehlen. Sein humor­voller Vortrag wird aufgelockert durch musikalische Untermalung und Live-Gesang. Die Guinness-Buch-Rekordreise ist kein konventioneller Diavortrag über bestimmte Länder, sondern ein sehr persönlich gehaltener Einblick in das vogelfreie Vagabundenleben.

 

Nähere Informationen: http://www.seppkaiser.at